Blogbeiträge als Einnahmequelle

Nicht jedem jungen Menschen ist es möglich, ohne besondere Anstrengung hervorragende Texte zu verfassen. Mancher Schüler hat beim Aufsatzschreiben Probleme, einen treffenden Text zu bearbeiten oder einen ausgefeilten Aufsatz zu schreiben.

Content für Blog als Einnahmequelle nutzen

Wenn Sie als Blogbetreiber regelmäßig eine hohe Besucherzahl erreichen wollen, sollten Sie laufend neuen Content einstellen, damit Ihr Blog für die Besucher interessant bleibt. Dasselbe gilt für das soziale Netzwerk „Twitter“, bei der regelmäßig aktuelle Einträge erst die Kommentare interessant machen. Sie selbst könnten aber auch erstellten Content verkaufen und als Einnahmequelle nutzen.

Zielgerichtete Blogbeiträge schreiben

Nicht nur in der Schule wird ein guter Text verlangt, sondern auch das Internet will mit gutem Inhalt ausgestattet werden, sodass wertvolle Informationen dem User dienen können. Auch Ratgeberportale werden heute gerne in Form von Blogartikel ergänzt und aktualisiert. Für einen interessanten und informativen Blogbeitrag müssen Sie zunächst rund um das Thema recherchieren. Dazu dienen Bücher, Zeitschriften sowie das Internet. Mit entsprechenden Suchbegriffen lassen sich wichtige Informationen sammeln und auch das gewünschte Thema mit eigener beruflicher Erfahrung beispielsweise verknüpfen und ausgestalten. Berücksichtigen Sie auch hier das zielgerichtete Schreiben nach den Regeln der Textarten.

Themenerschließung nach Blogthematik

Haben Sie bereits ein Thema gefunden, über das Sie die Leser informieren wollen, sollten Sie für den Titel einen entsprechenden Leitsatz finden, der bereits die Kernaussage enthält. Ein Zeitungsbeitrag – aber auch ein Blogbeitrag – kann durch „W-Fragen“ der Erschließung des Gesamttextes dienen.

Fragen Sie nach Handlungen: wer, was, wo, mit welchen Mitteln, wie, wann und warum sich eine Sache zugetragen hat und was die Lösung sein wird. Zur Erschließung des Themas können zusätzlich als hilfreiche Quellen die allgemeinen Nachschlagwerke, Artikel in Zeitschriften und Zeitungen sowie fachspezifische Veröffentlichungen dienen. Auch die örtlichen Bibliotheken, Archive sowie diverse Online-Datenbanken mit interessanten Websites können zusätzlich als wertvolle Informationsquellen herangezogen werden.

Sie haben sicher schon längst festgestellt, dass Schreiben ein weites Feld bedeutet und wenn Sie gut geschrieben haben, sind Sie noch lange nicht fertig. Es folgt die Überarbeitung, die den Text zunächst kritisch beurteilt. Achten Sie grundsätzlich auf eine korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung sowie auf einen stilistisch und inhaltlich korrekten Content. Das werden Ihre Leser durch regelmäßige Blogbesuche schätzen. Dann kann der Einnahmequelle durch Blogbeiträge nichts mehr im Wege stehen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.